Stand: 09/17/2018
Die Qualität der bisher gelesenen Rebsorten ist hervorragend und die Erntemengen liegen über dem QW-Kontingent. Gelesen werden noch späte Rebsorten wie Riesling und Silvaner. Die Kellereien haben schon gut eingekauft und sind nun mit der Verarbeitung der Moste beschäftigt. Daher ist die Nachfrage derzeit geringer als das Angebot der Winzer. Diese würden angesichts der üppigen Erntemenge gerne verkaufen.

Nachfrage für Landwein ist derzeit so gut wie nicht vorhanden. Auch Weiß- und Grauburgunder sind z.Zt. kaum noch gefragt.

Rebsorte
Qualität
Erzeugnis
Preis (€/hl)
Diverse Sorten weiß
GW
Most
28
Müller-Thurgau
GW
Most
k.N.
Diverse Sorten rosé
GW
Most
k.N.
Riesling
LW
Most
k.N.
Diverse weiße Sorten
LW
Most
45
Riesling
QW
Most
80
Müller-Thurgau
QW
Most
70
Weißburgunder
QW
Most
80
Grauburgunder
QW
Most
100
Diverse weiße Sorten
QW
Most
70
Diverse weiße Sorten
Spätlese
Most
70-80
Portugieser WH
QW
Most
70
Dornfelder WH
QW
Most
60
Dornfelder RW
QW
Most
erhitzt
70

k.N.=Keine Notierung

mehr

DLR Rheinhessen-Nahe-Hunsrück
Kompetenzzentrum Weinmarkt & Weinmarketing Rheinland-Pfalz







karin.rheinschmidt@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken