Stand: 06/11/2018
Keine Veränderungen gegenüber dem letzten Bericht. Die Keller sind weitestgehend geräumt. Derzeit geht im Weinberg die Post ab! Man kann von einem mindestens dreiwöchigen Vegetationsvorsprung sprechen! Und zwischendurch immer wieder Hagel- und Starkregengefahr. Kein einfaches Jahr für Winzer.




Alle Angaben in €/hl ab Erzeuger (ohne Mwst.)

Qualitätsstufe, Sorte
Wein
2017
April
2018
Mai
2018
Juni
2018
QW, Riesling 
120
120
120
Spätlese, Riesling 
k.N.
k.N.
k.N.
Auslese, Riesling
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Andere Weißweine
100
100
100
Spätlese, Andere Weißweine
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Scheurebe, Kerner
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Weißburgunder
140
140
140
QW, Grauburgunder
150-160
150-160
150-160
QW, Sonstiger Rotwein
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Dornfelder
120
120
120
QW, Dornfelder WH/Rosé
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Regent
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Spätburgunder RW
100
100
100
QW, Spätburgunder WH
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Portugieser WH
k.N.
k.N.
k.N.


Im Auftrag:
Thomas Ibald





karin.rheinschmidt@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken