Stand: 12/03/2018
Auch weiterhin ist für die Mosel noch kein Rieslingpreis zu erfahren. Es besteht keine Nachfrage, also auch kein Handel. Elbling wird für 0,70 € gehandelt, aber in geringem Umfang.
Die Preise von der Nahe sind seit einigen Tagen stabil. Dort wird auch noch für weißen Altwein ohne Jahrgang 0,65 € gezahlt. Die abwartende Haltung der Kellereien ist nicht recht erklärlich, ging man doch nach dem ertragsarmen 2017 von geräumten Kellern und guter Nachfrage aus.



Alle Angaben in €/hl ab Erzeuger (ohne Mwst.)

Qualitätsstufe, Sorte
Most
2018
Wein
2018
Okt
2018
Nov
2018
Dez
2018
QW, Riesling 
k.N.
k.N.
90
Spätlese, Riesling 
k.N.
k.N.
k.N.
Auslese, Riesling
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Andere Weißweine
k.N.
k.N.
75
Spätlese, Andere Weißweine
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Scheurebe, Kerner
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Weißburgunder
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Grauburgunder
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Sonstiger Rotwein
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Dornfelder
k.N.
k.N.
80
QW, Dornfelder WH/Rosé
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Regent
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Spätburgunder RW
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Spätburgunder WH
k.N.
k.N.
k.N.
QW, Portugieser WH
k.N.
k.N.
k.N.


Im Auftrag:
Thomas Ibald





karin.rheinschmidt@dlr.rlp.de     www.weinmarketing.rlp.de drucken