Ersatz für Cotoneaster dammeri - Zweite Priorität

Die Anforderungen an die ersatzpflanzen für C. dammeri sind lockerer Angelegt:
          • Nicht alle Pflanzen sind immergrün
          • Gute Bodenbedeckung
          • Beschränkte Wuchshöhe
          • Spezielle Ansprüche an den Standort und den Boden sind möglich

Alchemilla mollis

Weicher Frauenmantel
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • kräftiger Wuchs
  • versamend
  • sommergrün
  • für halbschattige Lagen
  • bei sonnigen LAgen sind feuchte Böden notwendig

Caryopteris x clandonensis

Clandon-Bartblume
  • Blattfärbung, Blütenschmuck
  • späte Blütezeit
  • duftendes Laub
  • sommergrün
  • aufrechter, lockerer Wuchs
  • sonnige, trockene und durchlässige Standorte
  • jährlicher Rückscnitt notwendig
  • verschiedene Sorten

Ceratostigma plumbaginoides

Kriechende Hornnarbe
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • Herbstfarbe
  • unterirdische Ausläufer
  • sommergrün
  • für durchlässige Böden
  • erträgt keine Winternässe
  • treibt spät aus
  • Rückschnitt notwendig

Chrysogonum virginianum

Goldkörbchen
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • kriechend
  • immergrün
  • für nicht zu trockene Lagen

Delosperma cooperi

Mittagsblume
  • Sukkulente Blätter, Blattfarbe
  • Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • rasch wachsend
  • niederliegend
  • für trockene, durchlässige Standorte und geschützte Lagen

Epimedium x peralchicum 'Frohnleiten' und andere Arten und Sorten

Sockenblume, Elfenblume
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • frühe Blüte
  • robust
  • wintergrün (je nach Sorte)
  • erträgt Wurzeldruck
  • halbschattige bis schattige Standorte

Euphorbia cyparissias

Zypressen-Wolfsmilch
  • Wuchs- und Blattform
  • Blütenschmuck
  • Herbstfarbe
  • stark wuchernd mit unterirdischen Ausläufern
  • versamend
  • sommergrün
  • nur für spezielle Standorte in eher armen, durchlässigen Böden
  • als Pionierspflanze verdrängend
  • einheimisch
  • verschiedene Sorten

Geranium endressii

Rosa Storchschnabel
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • lockerer Wuchs
  • sommergrün
  • bei Rückschnitt nach der Blüte erfolgt eine zweite Blüte (remontierend)
  • verschiedene Sorten

Geranium macrorrhizum

Storchschnabel
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • duftendes Blatt
  • niederliegend
  • oberirdische Rhizome
  • halbwintergrün
  • verschiedene Sorten

Geranium x oxonianum 'Claridge Druce'

Storchschnabel
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • lockerer Wuchs
  • sommergrün
  • sollte nach der Blüte zurückgeschnitten werden, damit eine zweite Blüte erfolgt
  • verschiedene sorten

Hieracium pilosella und Hieracium x rubrum

Kleines Habichtskraut
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • niederliegend
  • wuchernd
  • teilweise stark versamend
  • für magere, trockene Standorte
  • H. pilosella ist einheimisch

Hypericum calycinum

Großblütiges Johanniskraut
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • kriechend, mit unterirdischen Ausläufern
  • halbimmergrün
  • Rückschnitt notwendig

Hypericum 'Hydcote'

Hydcote-Johanniskraut
  • Blatt-, Blüten- und Fruchtschmuck
  • lange Blütezeit
  • aufrechter Wuchs
  • halbimmergrün
  • Rückschnitt notwendig

Omphalodes verna

Nabelnuss, Gedenkmein
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • frühe Blütezeit
  • dichter Wuchs
  • unterirdische Ausläufer
  • sommergrün
  • für halbschattige bis schattige Lagen in reifen, humösen Böden

Persicaria affinis 'Superba'

Teppichknöterich
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • lockerer Wuchs
  • niederliegend
  • oberirdische Ausläufer
  • wintergrün
  • für halbschattige Lagen
  • in sonnigen Lagen sind feuchte Böden notwendig

Potentilla fruticosa in niederen Sorten

Gewöhnliches Fingerkraut
  • Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • aufrechter, dichter Wuchs
  • sonnige Standorte

Potentilla megalantha

Großblumiges Fingerkraut
  • Blatt- und Blütenschmuck
  • graue Blattfarbe
  • niederliegend
  • halbwintergrün
  • anfällig für Dickmaulrüssler
  • eher kurzlebige Pflanze

Rubus tricolor

Dreifarbige Kriechbrombeere
  • Blütenschmuck
  • Blattschmuck, bedornte Triebe
  • essbare Früchte
  • Kriechende Triebe
  • wintergrün
  • halbschattig unter Gehölzen
  • für milde Lagen

Spiraea sp.

Spiraea x bumalda
Spiraea decumbens
Spiraea japonica

Spierstrauch
  • Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • aufrechter, dichter Wuchs
  • sommergrün
  • für sonnige Lagen
  • Rückschnitt im Winter
  • diverse niedere, sommerblühende Arten und Sorten

Stachys byzantina

Woll-Ziest
  • Blattform
  • Blattfärbung
  • Oberirdische Ausläufer
  • kriechend
  • wintergrün
  • für warme, trockene Lagen und durchlässige Böden
  • verschiedene Sorten

Stephanandra incisa 'Crispa'

Kleine Kranzspiere
  • Blatt- und Fruchtschmuck
  • überhängender, ausgebreiteter Wuchs
  • sommergrün
  • sonnige Standorte

Symphoricarpos x chenaultii 'Hancock'

Bastard-Schneebeere
  • Blatt- und Fruchtschmuck
  • überhängender Wuchs
  • sommergrün
  • anspruchslos

Thymus pulegioides

Thymian, Quendel
  • Blütenschmuck
  • lange Blütezeit
  • duftende Blüten
  • zum Teil Teepflanze
  • niederliegend
  • teppichbildend
  • für warme, trockene Lagen mit durchlässigen Böden
  • verschiedene Arten und Sorten


Quelle: Broschüre "Alternativen zu Wirtspflanzen des Feuerbrandes", Eduard Holliger
Agroscope FAW Wädenswil
Eidg. Forschungsanstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau
www.faw.ch
www.feuerbrand.ch


werner.ollig@dlr.rlp.de     www.Gartenakademie.rlp.de drucken nach oben  zurück